LIEBE ZUM MENSCHEN/ZUR BERÜHRUNG: „Für-immer-Freundin“

Meine allerbeste Freundin (samt ihrer Familie) kenne ich seit meiner Volksschulzeit, mittlerweile also schon fast 3 Jahrzehnte. Dennoch hatten wir bisher mehr eine Männerfreundschaft geführt. Sie basierte viele Jahre vor allem auf gemeinsamen Aktivitäten, weniger auf Reden. Als sie heiratete und Kinder bekam, änderte sich das immer mehr und wir redeten viel mehr als früher miteinander, auch über persönlichere Themen. Doch ich verschwieg vieles aus Angst vor Ablehnung, obwohl ich intuitiv natürlich wusste, dass bei ihr diese Angst völlig unbegründet war und ist. Mein inneres Kind hatte das aber nicht überzeugt. Ich merkte in den letzten Monaten, dass mich das immer mehr belastetet und auch unserer Freundschaft zu schaden begann. Meine halbherzigen Versuche, es ihr persönlich zu erzählen, scheiterten immer im letzten Moment. Immer fand ich Ausreden, warum gerade nicht der beste Zeitpunkt dafür war. Also nahm ich vor einigen Tagen meinen ganzen Mut zusammen, sprang über meinen Schatten und schrieb ihr alles offen und ehrlich. Ihre loyale Freundschaft ist für mich unbezahlbar, als dass ich sie so einfach wegen irrationaler Ängste aufgeben würde.

Heute kam ihre Antwort, die mich so tief berührt hat, dass ich sofort in Tränen ausgebrochen bin vor Erleichterung, Glück und dem tiefen Wissen und der Bestätigung, dass ich schon so früh in meinem Leben eine der besten Entscheidungen meines Lebens getroffen habe, als ich mich auf die Freundschaft mit ihr eingelassen habe.

Unterschrieben hat sie ihre Mail mit „Deine „Für-immer-Freundin““. ❤ Das ist die perfekte Zusammenfassung ihrer Worte.

Unsere Freundschaft hat dadurch eine neue Ebene erreicht. Darüber freue ich mich sehr. Ich merke, dass durch die vielen positiven Reaktionen auf meine radikale Authentizität auch meine Ängste immer weniger werden und ich immer öfter mutig sein kann und selbstbewusster werde.

Ich wünsche jedem von euch, dass ihr auch eine oder mehrere solcher Freund*innen habt, denn es ist unbezahlbar und lohnt sich immer wieder, über seinen Schatten zu springen und Mut aufzubringen, um für das Wichtige in seinem Leben zu kämpfen und authentisch zu sein, egal ob das ein Ziel, eine Vision ist oder eine Person. Die Menschen, die zu einem passen, werden bestehen bleiben, die anderen werden gehen. Letzteres ist zwar schmerzhaft, aber dafür ist dann wieder Platz für neue Menschen im Leben.

Ich bin heute die glücklichste Frau, weil ich die beste Freundin ever habe. ❤

Alles Liebe

Eure Caroline

PS: Mein Schicksalsjahr 2020 werde ich übrigens auf ganz besondere Weise begrüßen – ich sage nur kalt-kälter-eisig 🙂 Eine wahre Mutprobe, aber so bin ich eben manchmal – eine Grenzgängerin, wild und ver-rückt. 😀

Schön, dass du mir schreiben willst !

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s