LIEBE ZUR PARTNERSCHAFT: Eine Welt aus Schachteln

2. Umzug dieses Jahr

Dieses Jahr ist in jeder Hinsicht total verrückt, aber gerade heuer bin ich persönlich stark gewachsen und habe gleich zwei Umzüge erfolgreich hinter mich gebracht.

Am Montag sind mein wundervoller Lebensgefährte Dirk und ich in unsere gemeinsame neue 3-Zimmer-Wohnung gezogen. Davor hieß es wieder Kisten packen, jetzt wieder Kisten ausräumen. Uns wird die nächste Zeit ganz bestimmt nicht fad werden. Die Wände sind bereits bunt und fröhlich, die Kästen stehen dank der Möbelpacker auch wieder und ein paar Kisten und Säcke sind auch bereits ausgeräumt und die Inhalte verstaut. Zwei Haushalte zusammenzulegen, das ist jetzt wohl die größte Herausforderung. Wir sind beide Sammler. Obwohl wir beide bereits viel verschenkt, entsorgt oder verkauft haben, ist immer noch sehr viel da. Mit der Zeit und Schritt für Schritt wird es jetzt gemütlicher in der Wohnung. Da wir die meisten Möbel mitgenommen haben, ist das schnell geschehen. Küche und Badezimmermöbel haben wir vom Vormieter übernommen. Ein paar neue Küchengeräte haben wir auch bereits gekauft. Die letzten Handwerker haben noch den Laminat im Vorzimmer ersetzt und teilweise die Sockelleisten ausgetauscht.

Gestern durften wir dann auch noch ganz spontan die von Dirk übersiedelte Waschmaschine ersetzen, die nach 17 Jahren intensiver Nutzung endgültig in ihren dauerhaften Ruhestand eingetreten ist, das auch noch mit Wasserverlust und Rauchschwaden. Wenn schon, denn schon, dachte sie sich wohl.

Das Wohnzimmer nimmt immer wohnlichere Züge an, wenn Leinwand und Beamer montiert sind, steht einem spannenden oder lustigen Film- und Seriengenuss nichts mehr im Wege, das Schlafzimmer samt kleiner Arbeitsnische für mich auch. Seit 4 Nächten schlafen wir dort, die zweite Nacht gut. Das vertraute Bett gibt Sicherheit, sonst stehen dort noch der Großteil der Schachteln. Das 3. Zimmer ist unser Genusszimmer, was auch immer ihr darunter verstehen wollt. Genuss der Sinne, erotische Genüsse, Spaß beim Playfight. Eine Leseecke hat dort auch Platz und meine alte, kompakte Musikanlage. Also insgesamt alles, was uns Spaß und Freude bereitet und wir zu Hause machen können. Schritt für Schritt erschaffen wir uns ein wohliges Nest für schöne Stunden daheim und einen angenehmen Alltag.

Unsere spirituelle Ausbildung im nordischen Schamanismus konnten wir erfreulicherweise zeitgerecht starten. Die 3 Tage waren intensiv und lehrreich. Das war noch vor dem Umzug.

Das intensive spirituelle Online-Programm „13 Urfacetten der Frau“ nähert sich auch seinem Ende, noch bis 13. Jänner. Dafür begleiten mich nun seit Dezember die „13 weiblichen Archetypen“ durch die nächsten 12 Monate. Sie sind an die Archetypen von Carl G. Jung angelehnt, aber heißen doch anders. Ergänzt werden sie durch Zyklus- und TCM-Wissen. Sehr spannend. Meine Partnerschaft ist wie ein Live-Rollenspiel der Archetypen. Sehr lustig, lehrreich und erkenntnisreich. Wir schlüpfen in die Rollen und spielen miteinander. Dadurch öffnen sich Türen der Entwicklung, die ich früher nicht für möglich gehalten hätte. Unglaublich. Ein Jahr, so chaotisch wie nie, aber auch mit riesigen Entwicklungsschritten von mir selbst, meinem geliebten Mann und meiner Partnerschaft. Nun bin ich Lebensgefährtin. Ein tolles Gefühl.

Aber es ist jetzt auch Zeit für Ruhe und Rückzug und Pause. Deswegen wünsche ich euch allen bereits jetzt ein wunderschönes Weihnachtsfest und einen großartigen Start ins Jahr 2021. Mögen all eure Wünsche in Erfüllung gehen. Wer noch Unterstützung braucht, um dem Jahr 2020 etwas Gutes abzugewinnen und im neuen Jahr gut zu starten, dem empfehle ich das kostenlose Raunachtsprogramm von White Wolf Ritualshttp://www.white-wolf-rituals.com/events/20201224-die-raunaechte-mein-geschenk/index.html.

Alles Liebe

Eure Caroline

2 Gedanken zu “LIEBE ZUR PARTNERSCHAFT: Eine Welt aus Schachteln

  1. Da hast Du / habt Ihr zum Jahresende ja noch richtig Arbeit gehabt!
    Aber es ist ein tolles Gefühl, Eure gemeinsame erste neue Bleibe einzurichten. Das wird ein ganz besonderes Fest und ein ganz spezieller Jahreswechsel. Da ist jetzt genug Platz und sogar ein Spielzimmer ist vorhanden (viel Spass darin in allen Lagen) !

    Ich wünsche ein wundervolles Weihnachtsfest (was wohl nicht schwer fallen wird) und für 2021 nur Gesundheit und die Erfüllung sämtlicher Wünsche !

    G. l. G. Jochen

    Gefällt 1 Person

    • Lieber Jochen,
      herzlichen Dank für deinen lieben Kommentar. Ich habe mich sehr darüber gefreut.

      Ja, Spaß werden wir ganz sicherlich haben, nicht nur im Spielzimmer ;-). Dabei zuzusehen, wie aus dem Chaos langsam ein Wohlfühlparadies wird, ist schön, auch wenn ich es am liebten heute als morgen fertig hätte.

      Einen grandiosen Start für dich ins neue Jahr!

      Ganz liebe Grüße
      Caroline

      Gefällt 1 Person

Schön, dass du mir schreiben willst !

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s