LIEBESGENUSS: Linzer Torte

Linzertorte 2017 komp

Das Original der Linzer Torte aus dem Hause Jindrak ist unglaublich süß, aber der Teig schmeckt köstlich nach Zimt und Gewürznelken, so wie ich es liebe. Diese typischen Lebkuchengewürze kann ich immer essen. Am liebsten zu Apfelspeisen und auf heißem Kakao. Die heiße dunkle Schoko im Cafe ist ein angenehmer Gegensatz zu der dicken Marmeladeschicht der Torte.

Die Wiener Version der Linzer Torte meiner Oma ist harmonischer. Dieser Geschmack meiner Kindheit hat sich tief in mir eingeprägt. Ich habe sie mir früher oft als Geburtstagstorte gewünscht und der ist im Sommer. Da ist Weihnachten und Lebkuchen Gott sei Dank noch ganz weit weg.

Linz zu besuchen, ohne dort eine Linzer Torte zu essen, ist so, als ob ich in Wien noch nie mit dem Riesenrad gefahren wäre. Gehört für mich einfach dazu.

Ein Hoch auf den Erfinder dieser Köstlichkeit!

Ganz herzliche Grüße vom LIEBESRAUM

Eure Caroline

 

4 Gedanken zu “LIEBESGENUSS: Linzer Torte

Schön, dass du mir schreiben willst !

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s